> Homepage


> Pfeile >>>

> pers. Infos

> rechtl. Hinweis

> Impressum

> 01.10.02

> 18.12.10





Hinweise zu Aufbau, Gestaltung und Inhalt meiner Seiten




Zurücktaste

Seitenzuordnung

Hinweispfeile

Themen

Aktuallisierung

Zähler

Sprache








Die Zurücktaste



Die Zurücktaste hat drei Funktionen:

Rücksprung zu der Fremdseite, von wo Sie auf meine Seite gekommen sind.
Rücksprung zur Basisseite, wenn Sie vorher einen internen Link von mir verwendet haben.
Rücksprung zum Beginn einer Verzweigung auf einer Seite, wenn vorher eine solche aufgerufen wurde.

Jeder Klick auf eine Sprungmarke oder einen Link wird vom Browser intern abgespeichert in Form eines History-Stapels. Über die Zurücktaste des Browsers kann man diesen Informationsstapel abtragen und somit immer auf den vorherigen Link zurückkehren. Es macht dabei keinen Unterschied, ob es sich um eine Sprungmarke, einen Link auf eine meiner Seiten oder einen externen Link handelt.
Für meine eigenen Seiten und Sprungmarken habe ich dieses vorzügliche Browserelement in die Seiten integriert. Die Taste ist in der Regel am Ende des Abschnitts, der durch eine Sprungmarke aufgerufen wurde, sowie am Anfang und Ende von allen meinen Seiten eingebaut.
Dem Benutzer soll damit der Vorteil geboten werden, nicht ständig mit der Maus in die ganz obere linke Ecke des Bildschirms fahren zu müssen, wenn er zurückklicken will.









Seitenzuordnung und Seitenaufbau

Die Hauptseite: www.robertmelchner.de dient zur Übersicht und Kurzinformation
Von dieser Seite aus sind alle meine anderen Inhalte über interne Links erreichbar.
Die meisten Links befinden sich innerhalb der Domain robertmelchner.de.
Außerhalb dieses Bereichs sind die Inhalte noch verteilt auf acht weitere Domains.

Es wurde absichtlich keine Rahmentechnologie verwendet.
- Erfahrungsgemäß werden viele meiner Seite direkt aufgerufen. Diese Unterseiten werden damit sofort als vollständige Seiten angezeigt, ohne daß dazu erst in einem zweiten Schritt der Rahmen dazu geladen werden müßte, wodurch sich ein zweiter Eintrag in der History.Back Datei der Browsers ergibt und damit die Verwendung der Zurücktaste eingeschränkt wird.
- Ferner habe ich schon des öfteren herrenlose“ Seiten im Internet gefunden.
-Wenn bei Direktaufruf der Bezug zum Rahmen offenbar nicht richtig programmiert ist, gelingt ein Sprung auf die Hauptseite nur mit Mühe
- Eine weitere zum Teil zu beobachtende Gefahr ist der rekursive Aufruf des Rahmens.
- Außerdem soll bei Verwendung von Rahmentechnologie auch eine Alternative geboten werden.
- Der Preis für die Umgehung dieser Gefahren war der Aufwand, jede Seite mit einem eigenen Kopf und einer eigenen Fußzeile auszustatten, damit der Leser von jeder Seite aus den Zugriff auf die Hauptseite, Impressum, rechtl. und persönliche Hinweise, sowie eben auf diese Seite hat, die den Aufbau meines Internetauftritts etwas näher erläutert.







Die Hinweispfeile

Hinter jedem dieser Pfeile steht ein Link, meist als Text, vereinzelt als Bild. Der Pfeil selbst ist nur eine Hinweis auf diesen Link.

Die Verzweigung:
- Der Pfeil weist auf eine andere Stelle im Text der gleichen Seite. Es handelt sich also um eine Verzweigung innerhalb der Seite.
- Zu beachten ist, daß nicht auf den Pfeil, sondern auf den darauf folgende Link zu klicken ist.
- Die entsprechenden Positionen können damit auch mit dem Scoll-Balken oder die Auf- und Ab-Tasten des Computers erreicht werden.
- Einfacher sollte es jedoch sein, die entsprechenden Sprungmarken zu verwenden, insbesondere um nach gezielten Abschnitten auf der Seite zu suchen
- Am Ende fast jeden Abschnitts, der über eine Sprungmarke erreicht wurde, ist die Zurücktaste eingefügt.
- In diesem Fall hat diese Taste die Funktion des Rücksprungs auf die vorausgegangene Verzweigungsstelle
- Auf diese Weise ist es möglich, einzelne Abschnitte einer Seite (Verzweigung auf dieser Seite) hintereinander anzuklicken.

Interner Link:
- Der Pfeil weist auf einen Link hin, der auf eine andere Seite von mir verweist (interner Link)
- Die meisten internen Links habe ich von meiner Haupsteite www.robertmelchner.de aus geschaltetet.
- alle internen Links öffnen sich im gleichen Fenster
- Die Zurücktaste führt immer zu der vorherigen Seite, von welcher Sie auf die jeweilige Unterseite gelangt sind.
- Die grundsätzliche Idee meiner Hauptseite ist die eines Portals für alle Unterseiten.


Fremdlink:
- Der grüne Pfeil gibt den Hinweis auf einen Fremdlink.
- Dies sind Seiten, auf die ich keinen Einfluß habe.
- Seit dem 12.07.2003 wird bei allen Fremdlinks ein eigenes Fenster eröffnet.
- Meine eigene Seite bleibt im Hintergrund und taucht beim Schließen des Fremdlinks wieder auf.









Themen

-Es handelt sich um eigene Erfahrungen und um Erkenntnisse aus Vorträgen oder auch anderen Informationsquellen bezüglich der Gebieten, Naturheilkunde, Wasser, Ernährung, Lebensenergie, Windenergie
- Auslöser für die Beschäftigung mit diesen Themen waren allergische Symptome meinerseits in den 90er Jahren.
- Viele Erkenntnisse gehen dadurch verloren, daß man sie einfach vergißt.
- Aus diesem Grund habe ich es zumindest zum Teil versucht, Dinge schriftlich festzuhalten und abzulegen.
- So bieten die Seiten durch die Notwendigkeit der anschaulichen Darstellung auch mir die Möglichkeit, nachzulesen
- So manchem Bekannten kann ich sagen, schau selber im Internet unter meiner Seite nach, wenn sich keine Gelegenheit ergibt über die verschiedenen Themen zu sprechen.
- Die Darstellungen erheben nicht den Anspruch auf alleinige Gültigkeit.
- jeder habe die Möglichkeit der freien Auswahl, für sich das eine oder andere auszuprobieren.
- Vielleicht kann ich einen kleinen Beitrag dazu leisten, die Gesundheitskassenbeiträge zu senken.








Aktualisierung

Die Datumsangaben auf jeder Seite rechts oben beziehen sich auf erstmaligen Eintrag und Datum der letzten Aktualisierung

Das Datum des erstmaligen Eintrags der Seite steht in schwarzer Schrift auf blaßgrünem Hintergrund

Das Datum der letzten Aktualisierung steht daneben in roter Farbe auf grünem Hintergrund


Auf der Hauptseite robertmelchner.de ist in der Übersichtstabelle zu jedem Link auf eine meiner Seiten dahinter das Datum der letzten Aktualisierung in roter Schrift angeben.







Zähler

Auf insgesamt 30 Seiten habe ich Zähler eingefügt.
Die Angaben zum Zähler befinden sich oben links auf diesen Seiten.

Hinter dem Pfeil steht in blauer Schrift auf weißem Hintergrund das Datum des Zählbeginns bei Null.

Rechts daneben hinter dem grünen Pfeil für Fremdlink steht der

Aktuelle Zählerstand

auf blauem Hintergrund


Alle Zähler sind eine kostenloser Service von http://www.webcounter.goweb.de

Das Ergebnis der letzten Auswertung aller Zähler ist auf der Seite Statistik.htm zusammengaefaßt.
Die Seiten sind dort in der Reihenfolge der bei der letzten statistischen Auswertung festgestellten Häufigkeit aufgelistet.









Sprache



Als Internet-Sprache wurde fast ausschließlich HTML verwendet. Einzig die Emailadresse ist über javascript hinterlegt
- Auch wenn Teile dieser Sprache zum Erstellen von Internetauftritten mittlerweile als deprecated (veraltert) gelten, habe ich mich bisher nicht dazu bringen lassen, die Formatierungen über Stylesheets und besondere Effekte über Javascript einzubringen.
- Zwar haben diese Elemente große Vorteile bei der Pflege von Seiten, weil durch die module Bauweise, nur an wenigen Stellen Änderungen durchgeführt werden müssen. Außerdem lassen sich damit recht tolle Effekte erzielen,
- Doch ich habe mich mehr von den Nachteilen dieser modernen Sprach- und Gestaltungsmittel leiten lassen.
- gerade ältere Browser haben mit so manchen Javascript-Befehl ihre Probleme
- ferner nehme ich an, daß einige Internetnutzer Javascript in ihrem Browser abgeschaltet haben.
- Die meisten meiner Seiten sind nach den alten Rechtschreibregeln verfaßt.
- Nur auf zwei Seiten ( Legasthenie.htm und Prem.htm) gilt das neue Rechtschreibregelwerk.
- Für Hinweise auf Fehler auch nach der alten Regel bin ich dankbar. (z.B. Tippfehler oder auch echte Rechtschreibfehler)







> Homepage


> Pfeile >>>

> pers. Infos

> rechtl. Hinweis

> Impressum